Wanderungen
rund um St. Aldegund 

Liebe Gäste und Wanderer, 

Sankt Aldegund ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen an der Mosel, sowie im nahegelegenen Hunsrück und der Eifel.

Die Bilder sind unmittelbar am jeweiligen Weg entstanden. 

Von Alf über den Reiler Hals zum Prinzenkopfturm

Schönes Wetter, zwei Stunden Zeit und Lust, die Mosel von schräg oben zu sehen? Dann los. Wir starten unsere Tour im Moselort Alf und parken nahe des markanten Kreisverkehrs mit den goldenen Figuren. Ist halt Kunst und entzieht sich eigentlich jeder Bewertung. Ich finde...
Weiterlesen

Felsen Fässer Fachwerk - Rundweg in Sankt Aldegund

Schaut man sich das Höhenprofil der anstehenden Tour an, stellt sich das gute Gefühl ein: Geschafft ist geschafft. Es ist nämlich grundsätzlich ganz charmant, wenn die Höhenmeter zu Beginn der Wanderung abgefrühstückt werden und man bis zum Abstieg mehr oder weniger auf einer Höh...
Weiterlesen

Kurzer Rundweg von Sankt Aldegund über Alf

Morgens muss der Mensch ins Grüne. Oder abends. Eigentlich egal, draußen ist's an der Mosel fast immer schön. Ganz besonders dann, wenn das Wetter mitspielt. Und das tut es heute. Bombastisches Sonntagswetter, also geht's los auf den Rundweg von Sankt Aldegund durch die...
Weiterlesen

Zum Gipfelkreuz in Bremm und ein Stück weiter

Der Ausblick über die Moselschleife in Bremm wird jedem Besucher in Erinnerung bleiben. Wir wandern zum Gipfelkreuz in Bremm, das direkt über der Moselschleife liegt, gehen von dort ein Stück weiter zum Bergheiligtum auf dem Calmont und zum Vier-Seen-Blick. Los geht's von ei...
Weiterlesen

Eulenköpfchen in Neef - Rundweg

Das Wetter passt und wir haben eine gute Stunde Zeit - auf gehts zum heutigen Rundweg, beginnend auf dem großen Park- und Festplatz direkt am Moselufer in Neef. Gemütlich gehen wir am Moseluferweg entlang in Richtung der Klosterruine. Entspannter kann ein Weg nicht sein wie diese...
Weiterlesen

Moselsteig Etappe 15 - von Zell nach Neef

Wir beginnen unsere heutige Etappe mit dem Aufstieg über den Collis Steilpfad, der seinen Namen nicht ganz unberechtigt trägt. Es geht wirklich stramm bergauf. Doch wie so oft bei Aufstiegen an der Mosel: Die Belohnung folgt meist in Form von tollen Ausblicken. Ist diesmal auch s...
Weiterlesen